Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausländische Führungskräfte – Führung zwischen Vielfalt und Integration

13. März um 18:00 - 21:30

Die Schweiz ist international stark vernetzt. 45 Prozent der Top-Manager in den grössten Schweizer Unternehmen stammen aus dem Ausland. Im Rahmen des 125-Jahre Jubiläums der SKO mit dem Motto “Leadership – the Swiss Way” befasst sich der #LeaderCircle mit der Integrationsfähigkeit von ausländischen Führungskräften und der kulturellen Durchlässigkeit in der Schweiz.

Will die Schweiz ihre Innovationskraft behalten und im globalen Wettbewerb bestehen, braucht es Kompetenzen auf hohem Niveau, die der inländische Arbeitsmarkt nicht abdecken kann. Ausländische Manager stehen aber auch im Ruf, Schweizer Werte zu verwässern.
Was heisst Führung «made in Switzerland»? Wie akklimatisiert man sich als ausländische Führungskraft in der Schweiz? Was sind die Besonderheiten und Werte in der Schweiz, die es zu beachten gilt? Wie nimmt die Führung ihre Verantwortung wahr, um die traditionell hohe kulturelle Durchlässigkeit der Schweiz zu wahren und gleichzeitig für Integration zu sorgen? Sind Schweizer Führungskräfte im internationalen Umfeld nicht gut genug?

FRAUENJOBS.CH