Wirtschaftsfrauen Schweiz
März 23, 2017

Hier kommt Sie!

Eine Zeitung für Frauen, die hoch hinaus wollen: In wenigen Monaten wird die Erstausgabe von „Die Wirtschaftsfrau“ erscheinen!

Lanciert wird diese neue Zeitung für Frauen in Fach- und Führungspositionen von unterschiedlichen Organisationen. Hauptantreiber ist FRAUENJOBS.CH, die erste Online-Stellenplattform für Frauen in der Schweiz, zusammen mit dem „Verband Wirtschaftsfrauen Schweiz“.

„Die Wirtschaftsfrau“ wird voraussichtlich vier Mal pro Jahr erscheinen. Geplant ist eine Auflage von 8‘000 Exemplaren pro Ausgabe. Das Angebot ist das erste in der Schweiz in diesem Format. Das Ziel der Herausgeberinnen ist, nicht ein Frauenmagazin zu kreieren, von denen es schon unzählige gibt. Die Initiantinnen wollen interessierte Frauen, welche beruflich dabei bleiben möchten, bereits Karriere machen oder Karriere machen wollen, mit einer Zeitung gezielt und objektiv über aktuelle Themen im Zusammenhang mit Frau und Beruf informieren. Mit einem Umfang von ungefähr 20 Seiten ist die Lektüre genau auf die Zielgruppe zugeschnitten. Einige Interviews mit spannenden weiblichen Persönlichkeiten lockern den zuweilen anspruchsvollen Lesestoff auf. Zudem finden die Abonnentinnen in jeder Ausgabe auch einige spannende Stelleninserate, die sich explizit auf Führungspositionen beziehen.

Jeder Ausgabe sind zwei Lead-Themen zugewiesen, nach welchen sich der Inhalt der jeweiligen Auflage richtet. Zu diesen beiden Hauptthemen werden aktuelle und umstrittene Themen aufgegriffen, welche in einem Bezug zu Karriere und weiblichen Fach- und Führungskräften stehen.

“Sichtbarkeit, Transparenz und stärkere Positionierung von Frauen in Unternehmen!”

Die Herausgeber von „Die Wirtschaftsfrau“ sind überzeugt davon, dass bei den Frauen in der Schweizer Führungsliga und weiblichen Nachwuchstalenten die Nachfrage nach einer hochwertigen Zeitung für Frauen besteht, die gegenwärtige Diskussionen um das Thema der Frauenförderung sachlich und kompetent erläutert.

Ein weiteres Differenzierungsmerkmal zu herkömmlichen Frauenmagazinen ist, dass die Zeitung den Abonnentinnen gratis zugestellt wird. „Für uns steht nicht die Profitabilität des Projekts im Vordergrund. Wir möchten, dass das Thema der Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf in der Schweiz stärker thematisiert wird. Leider sind sich in der Schweiz immer noch viel zu wenig Frauen bewusst, wie gross die Unterschiede zwischen Mann und Frau im Blick auf die Berufsaussichten sowie die Altersvorsorge sind“, so die Herausgeberinnen.

Frauen, welche „Die Wirtschaftsfrau“ in Zukunft erhalten möchten, können sich entweder über diewirtschaftsfrau.ch oder per Mail an diewirtschaftsfrau@swissclick.ch kostenlos anmelden.

Rubrik

gemischt

Ausgabe

Ankündigungsausgabe

Die Wirtschaftsfrau

Ausgaben
4 Ausgaben / Jahr

Auflage
8000 Exemplare

Umfang
ca. 20 Seiten

Zielgruppe
Frauen

Webseite
diewirtschaftsfrau.ch

Zweck
Unser Ziel ist es, Sichtbarkeit zu schaffen, Transparenz und eine starke Positionierung für Frauen in Unternehmen. Wir zeigen Führungsfrauen, Vorbilder und Talente von heute und morgen!

Mit unseren Inhalten möchten wir Frauen und Unternehmen aktiv auf diverse Themen aufmerksam machen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

FRAUENJOBS.CH