Zeig der Welt, was du drauf hast! – DIE WIRTSCHAFTSFRAU
Strategisches Netzwerken
Mai 1, 2019
Kollegen-Matching für neues Arbeiten
Mai 1, 2019

Wir alle verfügen über verschiedene Ressourcen und Fähigkeiten.

Zeig der Welt, was du drauf hast!

Haben Sie schon mal die stolzen Vögel im Frack beobachtet? Zu kurze Flügel, die nicht zum Fliegen taugen und kaum Beine, um auf Land vorwärts zu kommen. Eine Fehlkonstruktion? Wohl eher eine Fehleinschätzung. Vielleicht sieht ein Pinguin auf dem Land unbeholfen aus. Im Wasser ist er hingegen ein perfekter Schwimmer. Dort ist er in seinem Element. Die sympathischen Pinguine erbringen unglaubliche Spitzenleistungen. Und wir? Sind wir in unserem Potenzial unterwegs oder tun wir aus Gewohnheit, was andere von uns erwarten?

In jedem von uns stecken jede Menge Ressourcen und Fähigkeiten. Sie sind nicht immer offensichtlich und wollen entdeckt werden. Ob das, was man gut
und gerne macht, wirken kann, hängt von uns selbst und den Rahmenbedingungen ab.

Potenziale entfalten sich im passenden Umfeld am besten.

Wir sind authentisch, wenn wir begeistert und mit uns selbst zufrieden sind. Wenn unsere Werte und Talente im Flow sind, können wir im entscheidenden Moment unser Potenzial abrufen. Wir tauchen völlig in unsere Tätigkeit ein, erleben ein Glücksgefühl und positionieren uns als Meister unseres Handelns; niemand möchte Marionetten!

Doch oft bewerten unser innerer Kritiker und die Selbstzweifel uns und unser Gegenüber unbewusst. Die flugunfähigen Vögel erinnern uns daran, wie schnell wir ein Urteil fällen. Wie oft liegen wir in unserer Einschätzung komplett daneben. Der Pinguin lehrt uns, stets mit geschärftem Blick auf Menschen zuzugehen. Ja, es bedarf Bewusstheit und Achtsamkeit, Menschen authentisch und angemessen wahrzunehmen.

Mit Drive und Spirit
Sophia M. ist 42-jährig und lebt in ihrer Boutique mutig, lustvoll und erfolgreich ihre Talente aus. In ihrer Berufung findet sie Freude und ist motiviert. Ihr gelingt es, den Kunden ein Glücksgefühl beim Einkaufen zu vermitteln. Das Einkaufen wird so zum Erlebnis. Sophia’s Stärke ist ihre Kreativität; sie arbeitet nicht nach Plan – viel lieber improvisiert sie.

Was sie leistet, kann man weder abschauen noch kaufen.

Sie gibt sich selbst den Stellenwert, dass ihre Fähigkeiten gefragt sind und man gerne auf sie zurückgreift. Wirklich zählt, mit wie viel Enthusiasmus wir unsere Talente einsetzen. Dann erst nimmt unser Umfeld wahr, mit wie viel Herzblut wir bei der Sache sind.

Unser innerer Reichtum
Wir alle haben Stärken und Schwächen. Meistens bemühen wir uns, unsere Schwächen auszubügeln. Auf diese Art erfolgreich zu sein, ist so sicher wie ein fliegender Pinguin. Fokussieren wir auf unsere Stärken – werden wir einzigartig!
Der Schlüssel: Selbstempathie und Wertschätzung für die eigene Arbeit sowie Kreativität und Ideen zulassen. Mit Begeisterung aus dem Herzen gepaart mit dem Durchhaltevermögen, Neues dazuzulernen und bewusst unseren inneren Reichtum entfalten. So sind die gewünschten wirtschaftlichen Ergebnisse die natürliche Folge von begeisterten Mitarbeitenden bzw. deren Humankapital.

Die Welt ist voller Menschen, denen Begabung und Kreativität als Geschenk in die Wiege gelegt wurden. Pinguine tragen alle Frack. Wie schafft man es, sich aus der Masse abzuheben und auf sich aufmerksam zu machen? Als authentische Persönlichkeit – mit Mut, Begeisterung und Verantwortungsbewusstsein.

Unternehmen buhlen um Talente und der Fachkräftemangel wird sich verstärken. Höchste Zeit, uns als einzigartige Mitarbeiterin zu positionieren – als Frau mit Charisma und Klarheit! Und wenn es in der täglichen Arbeit wieder mal Eisberge zu versetzen gilt, dann rütteln uns vielleicht die Ikonen der Antarktis in der Geschichte von Dr. Eckert von Hirschhausen wieder auf.

Rubrik

gehört

Ausgabe

Finanzen und Karriere

Christina Weigl

Firma
Training & Coaching GmbH

Webseite
christina-weigl.ch

Ihre Kernkompetenzen sind Leadership, Service-Excellence, Resilienz sowie Leadership für Frauen „Berufung – Führung – Sinn“.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

FRAUENJOBS.CH
ABONNIEREN